Surreal oder Real- Katrin Alvarez Teil der Chianciano Biennale 2013 im Herzen der Toskana

By Victoria Ludwig

 

„Ich sehe mich als Journalistin, die – anstatt mit Worten – das Leben mit Farben und Linien beschreibt. Die überwältigende Schönheit der Existenz, ebenso wie seine grausamen Dunkelseiten – ich versuche möglichst viele Aspekte wahrzunehmen und in meiner Bildersprache wiederzugeben.", Katrin Alvarez- Schlüter.

 

Katrin Alvarez- Schlüter entführt uns in eine Welt, in der die Linie zwischen Realem und Surrealem verschwimmt. Nicht nur spielt sie mit Raum und Zeit, sondern auch schafft sie in ihren Werken unterschiedliche Welten, die durch Figuren verschiedener Größen dargestellt werden. Beeinflusst durch Hieronymus Bosch, Albrecht Dürer und Rembrandt als auch durch ihr ausgeprägtes Interesse an der Psychologie und der Poesie, verbindet Alvarez' Kunst Expressionismus mit Surrealismus.

 

Kuratoren haben Alvarez Talent weltweit erkannt. Sie fesselt internationale Kunst Liebhaber und Experten durch die surreale figurative Darstellung von Sorgen und Freuden, die Menschen der heutigen Zeit auf der ganzen Welt teilen. Ihr Erfolg streckt sich daher nicht nur durch Europa sondern reicht von Österreich, Deutschland und Italien, bis nach Israel, Frankreich, England und USA.

 

Neben zahlreichen Solo-shows, stellte sie im Rahmen der Art Basel in der Schweiz, der Artexpo in New York als auch der Red Dot Art Fair in Miami aus. Alleine in 2013 ist sie Teil des Chianciano International Art Award in Italien, der London Art Biennale. Sie ist ausgestellt in renommierten Galerien und Museen wie der Gagliardi Galerie in London, der Luminarte Gallery in Dallas, dem Chianciano Kunst Museum in Italien und vielen mehr. 2012 erhielt sie die Grande Medaille d'Or “M.C.A.”

 

Alvarez, eine studierte Juristin widerspiegelt die Sorgen der heutigen Gesellschaft und schafft es mit einzigartigem Stil, Kunstliebhaber weltweit zu faszinieren. Alvarez Kunst verzaubert den Betrachter durch ihre natürliche Autorität, welche diesen in eine surreale Welt begleitet und ihn glauben lässt er befinde sich in der Realität.

 

 

 

 

 

Top Links: "Ikone" - Katrin Alvarez - Öl auf Leinwand

Top Rechts: "Fossil" - Katrin Alvarez - Öl auf Karton und Mischtechnik

Unten Links: "Schmerzhafte Realität menschlicher Beziehungen"- Katrin Alvarez- Öl auf Leinwand& Mischtechnik