Holz Impulse von Simone Levy - Chianciano Biennale 2013

By Victoria Ludwig

 

Ob Holzskulpturen, Wandobjekte, Gebrauchsgegenstände oder Holz- Keramik, Simone Levy kreiert physische Holz - Meisterwerke, welche die Emotionen und Impulse der Künstlerin verkörpern. Die ausgebildete Bildhauerin verbindet ihr erlerntes Handwerk mit  großem Talent, Gefühl und Bestreben empfangene Impulse in eine individuelle Formen zu verwandeln. Somit gestaltet sie Außergewöhnliches, welches Freunde und Experten der Kunst fesselt.

 

Nicht nur arbeitet sie seit 2008 auf international sondern auch ist Levy stolze Gewinnerin vielfacher Preise. Im Jahr 2007 und 2008 ergatterte sie den ersten Platz des AVISEN Avks international Art Contest, im Jahr 2012 erwarb sie den ersten Platz im Rahmen der HolzArt. In Kooperation mit der Galerie Artodrome sind Levy’s Meisterwerke Teil von renommierten internationalen Kunstmessen so wie der CIGE in Peking, ART EXPO in New York oder der AAF in Amsterdam.

 

Von Berlin nach New York, bis hin nach Amsterdam und Peking reisen ihre einzigartigen Holzformen. Dieses Jahr ist sie Teil der Chianciano Biennale 2013 in Italien. Dieselben Kuratoren, die nicht nur mit renommierten Institutionen wie dem Victoria & Albert Museum in London zusammengearbeitet hatten, als auch Teil der Organisation der London Art Biennale waren, organisieren das diesjährige Event im Herzen der Toskana – die Chianciano Biennale 2013. Levy ist eine von nur 120 Künstlern und Künstlerinnen, die von mehr als 30 Nationen eingeladen wurden, an diesem besonderen Event teilzuhaben. Simone Levy, ein einmaliges Talent, verzauberte Kunstliebhaber nicht nur in den USA,  Asien und Skandinavien, sondern wird auch Italiens  Kunstexperten mit unvergesslichen- holz- geformten Impressionen von sich überzeugen.

 

 

Top Links: Verwirklichung, Lärche, 2009

Top Rechts: Geben und Nehmen, Erle

Unten Rechts: Trio Concentrate, Mahagoni